Wirtschaftsstrafrecht2018-03-09T14:41:06+00:00

Wirtschaftsstrafrecht

Nicht jedes Delikt eines Kavaliers ist ein Kavaliersdelikt.

Große Wirtschaftsstraffälle zeigen die erhöhte Sensibilität für wirtschaftliches Fehlverhalten und die Tendenz dieses zu kriminalisieren. Organisationen müssen ihre Compliance-Regeln und ihr internes Risikomanagement daran anpassen. Die Expertise eines der erfahrensten Staatsanwälte Österreichs im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts und unsere langjährige Er-fahrung im Kapitalmarkt- und Unternehmensrecht sind die perfekte Kombination für wirt-schafts- und bilanzstrafrechtliche Causen wie auch für finanzstrafrechtliche Angelegenhei-ten.

Im Rahmen einer Präventions- und Compliance Beratung zeigen wir Unternehmen und Organen strafrechtliche Fallen auf und unterstützen bei der Aufarbeitung und Analyse unternehmensinterner Sachverhalte. Im Vorfeld von Betriebsprüfungen helfen wir, allfällige finanzstrafrechtliche Risiken zu identifizieren und zu sanieren. Im Fall der Fälle sind wir der verlässliche Partner an der Seite unserer Mandanten – in allen Phasen des Strafverfahrens.

“The team has considerable expertise of white-collar crime mandates related to banking, finance and capital markets. Clients include several leading Austrian banks as well as high-level individuals.”

(Chambers Europe)

Referenzen

  • Vertretung eines ehemaligen Geschäftsführers im Alpine-Strafverfahren, das unter anderem wegen Untreue und Bilanzfälschung geführt wird
  • Vertretung eines großen österreichischen Versicherungsunternehmens in Zusammenhang mit einer von einem Kunden eingebrachten Strafanzeige wegen angeblicher Untreue und Provisionstreiberei
  • Vertretung eines ehemaligen Organs einer börsennotierten Gesellschaft iZm einem wegen des Verdachts auf Insiderhandel geführten Strafverfahren
  • Beratung einer Großbank iZm der Aufarbeitung zahlreicher interner und externer Strafrechtsverstöße
  • Vertretung eines ehemaligen Geschäftsführers im Alpine-Strafverfahren, das unter anderem wegen Untreue und Bilanzfälschung geführt wird
  • Vertretung eines großen österreichischen Versicherungsunternehmens in Zusammenhang mit einer von einem Kunden eingebrachten Strafanzeige wegen angeblicher Untreue und Provisionstreiberei
  • Vertretung eines ehemaligen Organs einer börsennotierten Gesellschaft iZm einem wegen des Verdachts auf Insiderhandel geführten Strafverfahren
  • Beratung einer Großbank iZm der Aufarbeitung zahlreicher interner und externer Strafrechtsverstöße

Bücher

Strafrecht für Wirtschaftstreuhänder

1. Auflage
Linde Verlag
Schrank

Publikationen

139 Einträge « 1 von 28 »
Banking And Finance - Trends And Developments (EN)

Banking And Finance - Trends And Developments (EN) Artikel

Brandl/Kollar, Chambers Global Pratice Guide, 2019.

Richtiges Verhalten bei Hausdurchsuchungen (DE)

Richtiges Verhalten bei Hausdurchsuchungen (DE) Artikel

Schrank, Österreichisches Jahrbuch für Risikomanagement 2019, S. TÜV Austria, S. 217-224, 2019.

Aufklärungspflichten einer Bank beim Abschluss eines Zins-Swap-Geschäfts mit anfänglich negativem Barwert (DE)

Aufklärungspflichten einer Bank beim Abschluss eines Zins-Swap-Geschäfts mit anfänglich negativem Barwert (DE) Artikel

Lenz, ZFR, S. 566-568, 2018.

Prospects for Future EU Legislation on Crowdfunding and Initial Coin Offerings (EN)

Prospects for Future EU Legislation on Crowdfunding and Initial Coin Offerings (EN) Artikel

Gutfleisch, Banking & Financial Services Policy Report, 2018.

Wann haftet der Geschäftsführer den Gläubigern persönlich? (DE)

Wann haftet der Geschäftsführer den Gläubigern persönlich? (DE) Artikel

Schrank, iwp-Journal 3/2018, 2018.

139 Einträge « 1 von 28 »

Beiträge

17 Einträge « 1 von 4 »
Die Hausdurchsuchung – wichtige Aspekte aus Sicht Betroffener (DE)

Die Hausdurchsuchung – wichtige Aspekte aus Sicht Betroffener (DE) Sonstige

Schrank, 2018.

IWP Journal Untreue – Zurück zur Vernunft (DE)

IWP Journal Untreue – Zurück zur Vernunft (DE) Sonstige

Schrank, 2018.

ICLG Gambling 2019, Austria Chapter (EN)

ICLG Gambling 2019, Austria Chapter (EN) Sonstige

Aquilina/Talos, 2018.

Chambers Global Practice Guides 2018 - Securitisation (EN)

Chambers Global Practice Guides 2018 - Securitisation (EN) Sonstige

Brandl/Koller/Schlager/Doringer, 2018.

Employment Issues Under the European Trade Secrets Directive: Promising Opportunity or Burden for European Companies? (EN)

Employment Issues Under the European Trade Secrets Directive: Promising Opportunity or Burden for European Companies? (EN) Sonstige

Gutfleisch, 2018.

17 Einträge « 1 von 4 »
Durch Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch Brandl & Talos einverstanden. Erfahren Sie mehr OK