Mag. Markus Arzt2018-07-19T12:22:58+00:00

Mag. Markus Arzt

Arzt

Markus Arzt ist Rechtsanwalt im M&A Team und ist spezialisiert auf Gesellschafts- Unternehmens- und Kapitalmarktrecht. Er hat in den vergangenen Jahren an großen internationalen Transaktionen federführend mitgewirkt.

Er ist Mitbegründer des BTP Nährboden Programms, einer Initiative von Brandl & Talos Rechtsanwälte, welche vielversprechenden Start-ups die Möglichkeit bietet, kompetente juristische Beratung zu geförderten Konditionen in Anspruch zu nehmen. In dieser Rolle ist er Ansprechpartner und Berater für namhafte österreichische Start-ups in rechtlichen Belangen und hält Vorträge und Workshops auf zahlreichen Veranstaltungen

Berufserfahrung

Rechtsanwalt bei Brandl & Talos (seit 2017), Rechtsanwaltsanwärter bei Brandl & Talos (2012-2017), Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Brandl & Talos (2007-2012)

Studium & Ausbildung

Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät (Mag. iur. 2012)

Sonstiges

Sprachen: Deutsch, Englisch

arzt@btp.at Backoffice: Joy-Estelle Christy Luchsinger
luchsinger@btp.at
Backoffice: Viktoria Schaffer
schaffer@btp.at

Bücher

InvFG – Investmentfondsgesetz

1. Auflage
Linde Verlag
Talos/Rericha/Arzt/Strass

EU-Verschmelzungsgesetz inkl. arbeits- und steuerrechtlicher Aspekte

2. Auflage
Verlag Österreich
Talos/Rericha/Arzt/Strass

Publikationen

8 Einträge « 1 von 2 »
Schuldverschreibungen und Genussrechte bei grenzüberschreitender Verschmelzung (DE)

Schuldverschreibungen und Genussrechte bei grenzüberschreitender Verschmelzung (DE) Artikel

Arzt, ecolex, S. 304-306, 2015.

Der Kampf um den Glücksspielmarkt geht in die nächste Runde (DE)

Der Kampf um den Glücksspielmarkt geht in die nächste Runde (DE) Artikel

Aquilina/Arzt, ecolex, S. 1070-1072, 2011.

Das Gesellschaftsrechts-Änderungsgesetz 2011 (DE)

Das Gesellschaftsrechts-Änderungsgesetz 2011 (DE) Artikel

Talos/Arzt, SWK, 25 , S. 1177-1182, 2011.

Aspekte der Wettbewerbsrechtlichen Geurteilung von online-Vertriebsvereinbarungen nach der neuen europäischen Vertikal-GVO und ihren Leitlinien (DE)

Aspekte der Wettbewerbsrechtlichen Geurteilung von online-Vertriebsvereinbarungen nach der neuen europäischen Vertikal-GVO und ihren Leitlinien (DE) Artikel

Arzt/Wieser, 2 , S. 405-420, 2011.

Ist der gewerbliche Ankauf von Kreditforderungen ein bankkonzessionspflichtiges Factoringgeschäft? (DE)

Ist der gewerbliche Ankauf von Kreditforderungen ein bankkonzessionspflichtiges Factoringgeschäft? (DE) Artikel

Rericha/Arzt, ÖBA, S. 89, 2011.

8 Einträge « 1 von 2 »