Krisenfall Hausdurchsuchung: Vorbereiten, Verhalten, Verarbeiten – 13.02.2020

 

 

 

 

 

Common Praxis aus Sicht von Behörden und Rechtsberatern

Hausdurchsuchungen von Behörden sowohl bei Unternehmen als auch bei Privatpersonen nehmen in letzter Zeit zu. Wie können Sie sich und Ihre Mitarbeiter darauf vorbereiten, welche „dos & don´ts“ gilt es während einer Hausdurchsuchung zu beachten, welche Fehler sollten tunlichst vermieden werden und welche Schritte sind danach zu setzen? Diesen Fragen soll im Rahmen dieses Compliance Praxis Netzwerktreffens nachgegangen und damit ein Überblick zur gängigen Praxis aufgezeigt werden.

Es diskutieren:

Moderation: RA Mag. Martin Eckel, LL.M. (Taylor Wessing)

Wann: Donnerstag, 13. Februar 2020, 18:00 Uhr
Wo:     Haus der Ingenieure, Business Ebene 1. Stock, Eschenbachstr. 9, 1010 Wien
Anmeldeschluss: Montag, 10. Februar 2020

Hier anmelden.