Über ald

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat ald, 234 Blog Beiträge geschrieben.

JUS Success 2017

JUS Success 2017 Am 24. Oktober fand die Jus-Success Messe für Studierende und AbsolventInnenen der Rechtswissenschaften und des Wirtschaftsrechts am Juridicum Wien statt. Wir durften uns auch in diesem Jahr über regen Besuch an unserem Stand und viele interessante Gespräche mit angehenden Juristinnen und Juristen freuen. Neben den üblichen Informationen zu unseren Kernbereichen, Sommerpraktika und der Arbeit als Konzipientin und Konzipient erfuhren die Besucher aber auch, dass wir flotte Läufer sind, viele Bananen essen und mit einem [...]

Von |2018-07-16T17:49:40+01:0024. Oktober 2017|

Markus Arzt verstärkt als Rechtsanwalt das M&A-Team bei Brandl & Talos

Markus Arzt startete seine Karriere bei Brandl & Talos im Jahr 2007 als juristischer Mitarbeiter. Das Studium schloss er als einer der besten seines Jahrgangs ab. Bereits während der Ausbildungszeit sammelte er in der Kanzlei profunde Erfahrungen auf mehreren Rechtsgebieten, unterstützte ab 2012 als Rechtsanwaltsanwärter das M&A Team, spezialisierte sich auf Gesellschafts- Unternehmens- und Kapitalmarktrecht und war in den vergangenen Jahren an großen internationalen Transaktionen beteiligt.

Von |2019-03-14T13:51:07+01:0024. Oktober 2017|

Chambers & Partners: Anerkennung für Brandl & Talos

Der Chambers Anti-Corruption Guide 2018 ist das Handbuch für Unternehmen, die sich mit den Korruptionsbestimmungen anderer Länder vertraut machen wollen.Wir sind stolz darauf, dass MMag. Dr. Christopher Schrank und Mag. Volkert Sackmann für Chambers die österreichische Rechtslage darstellen durften.Das Handbuch gibt einen umfassenden Überblick über die österreichischen Korruptionsstrafbestimmungen, wie diese exekutiert werden und welche Möglichkeiten es gibt, einer Bestrafung zu entgehen.

Von |2019-03-14T13:51:19+01:0016. Oktober 2017|

Datenschutz im Umbruch

So sollten die Unternehmen diesbezüglich etwa folgende Fragen beantworten können:Verfügen wir in sämtliche Bereichen, in denen personenbezogene Daten gesammelt und verarbeitet werden, über eine rechtliche Grundlage?Stellen wir sicher, dass wir nur notwendige Daten speichern und sie nicht länger als nötig speichern?Wie stellen wir sicher, dass wir die für einen spezifischen Zweck gespeicherten Daten nicht für andere Zwecke nutzen?Müssen wir eine Datenschutz-Folgeabschätzung durchführen? Falls ja, haben wir die Prozesse dafür implementiert?Haben wir die gespeicherten personenbezogenen Daten ausreichend gegen Missbrauch geschützt?

Von |2019-03-14T13:51:32+01:0012. Oktober 2017|

Wirtschaftsstrafrecht in Unternehmen

Wirtschaftsstrafrecht in Unternehmen Vortragende: Christopher Schrank, Volkert Sackmann Was ist verboten? Wie handelt man richtig? Materielles Strafrecht Grundzüge des materiellen Strafrechts Kerndelikte des Wirtschaftsstrafrechts Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Unternehmens – das Verbandsverantwortlichkeitsgesetz Tätige Reue als Ausweg vor der Bestrafung Prozessuales Strafrecht Grundzüge des prozessualen Strafrechts Wie läuft ein Ermittlungsverfahren ab? (Richtiges) Verhalten bei Hausdurchsuchungen (Richtiges) Verhalten bei der Feststellung von Strafrechtsverstößen durch Organe/Mitarbeiter des Unternehmens Inklusive aufschlussreicher Praxistipps ARS Seminarzentrum, Schallautzerstraße 2-4, 1010 Wien Wirtschaftsstrafrecht in Unternehmen [...]

Von |2018-02-27T14:23:10+01:0011. Oktober 2017|

Brandl & Talos Rechtsanwälte und factory300 fördern Rechtskompetenz von Start-Ups

Der Fokus der Zusammenarbeit liegt darauf, die rechtliche Kompetenz von Gründern in allen wesentlichen Fragen signifikant zu verbessern und Start-up-relevantes, juristisches Knowhow praxisorientiert zu vermitteln. Dazu werden die Experten von Brandl & Talos ab sofort Workshops am Standort der factory300 zu allen für Start-ups relevanten Rechtsthemen halten. Start ist am 13. Oktober mit einem zweitägigen „Legal Bootcamp“.

Von |2019-03-14T13:51:40+01:0011. Oktober 2017|

Compliance Solutions Day 2017

Compliance Solutions Day 2017 Am 21. September 2017 fand im Schloss Schönbrunn zum vierten Mal der Compliance Solutions Day statt, bei dem sich die Teilnehmer über neueste gesetzliche Bestimmungen, aktuelle Risiken und innovative Compliance-Tools informieren konnten. Wir waren abermals mit einem Informationsstand vertreten und konnten zahlreiche interessante Gespräche führen. Christopher Schrank hielt außerdem einen Vortrag und informierte anschaulich darüber, wer haftet und was zu tun ist, wenn Mitarbeiter Straftaten begehen. Eine Rückschau auf die Veranstaltung finden Sie [...]

Von |2018-07-23T12:14:48+01:0021. September 2017|

JUVE Awards 2017: Brandl & Talos nominiert als Kanzlei des Jahres Österreich

Als potenzielle Preisträger für den wichtigsten Award im deutschsprachigen Raum benennt die JUVE-Redaktion für Österreich fünf Kanzleien. Bei der Auswahl der Preisträger achtet die Redaktion nach eigenen Angaben insbesondere auf Qualitäten, die über die fachliche Kompetenz hinausgehen, wie etwa die strategische Ausrichtung, Serviceorientierung und Zukunftspotenzial.

Von |2019-03-14T14:39:58+01:0024. August 2017|

Brandl & Talos berät “Ring” International Holding beim Verkauf der proOffice-Gruppe

Wien, 20. Juni 2017. Brandl & Talos hat – unter der Federführung von Roman Rericha – "Ring" International Holding AG beim Verkauf der proOffice-Gruppe beraten. Die proOffice- Unternehmensgruppe ist ein führender Hersteller von white label-Softplastiklösungen für den Bürobedarfsbereich und hat im Jahr 2016 rund EUR 40 Millionen umgesetzt. Dem Verkauf ist eine gruppeninterne Umstrukturierung vorangegangen. Käufer ist die französische Hamelin-Gruppe, ein Hersteller von Papierwaren und Büroartikeln mit Sitz in Caen, Frankreich. Die Hamelin-Gruppe hat einen Umsatz von rund EUR 500 Millionen und betreibt mit ca 2.200 Mitarbeitern 15 Produktionsstandorte in 9 Ländern.

Von |2019-03-14T14:43:10+01:0020. Juni 2017|
Durch Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch Brandl & Talos einverstanden. Erfahren Sie mehr OK