Mag. Alexander Stücklberger2018-07-30T11:30:29+00:00

Mag. Alexander Stücklberger

Berufserfahrung

Column 0 Column 1
Seit 2016 Rechtsanwaltsanwärter bei Brandl & Talos Rechtsanwälte GmbH
2013 – 2016 Juristischer Mitarbeiter bei Brandl & Talos Rechtsanwälte GmbH

Studium & Ausbildung

Zeit Tätigkeit
2012 – 2016 Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Magister iuris

Sonstiges

Sprachen: Deutsch, Englisch

Publikationen

8 Einträge « 1 von 2 »
Internationale Rechtshilfe im Strafverfahren (DE)

Internationale Rechtshilfe im Strafverfahren (DE) Artikel

Sepasiar/Stücklberger, 2018.

 Strafrechtliche Implikationen des WannaCry-Angriffes aus Sicht von Tätern und Opfern-Stücklberger (DE)

Strafrechtliche Implikationen des WannaCry-Angriffes aus Sicht von Tätern und Opfern-Stücklberger (DE) Artikel

Stücklberger, Verlag Österreich, Journal für Strafrecht, S. 30-38, 2018.

Hausdurchsuchungen und Kontoöffnungen - Die Privatanklage als Mittel zur Informationserlangung (DE)

Hausdurchsuchungen und Kontoöffnungen - Die Privatanklage als Mittel zur Informationserlangung (DE) Artikel

Schrank/Stücklberger, SWK Heft, 32 , S. 1361-1365, 2017.

Privatanklage und Hausdurchsuchung - Die Privatanklage als Türöffner zur Informationserlangung (DE)

Privatanklage und Hausdurchsuchung - Die Privatanklage als Türöffner zur Informationserlangung (DE) Artikel

Schrank/Stücklberger, ZWF, S. 246-250, 2017.

Hausdurchsuchung - Schutz der Anwaltskorrespondenz erfordert Widerspruch (DE)

Hausdurchsuchung - Schutz der Anwaltskorrespondenz erfordert Widerspruch (DE) Artikel

Schrank/Stücklberger, Anwalt aktuell, S. 24-25, 2017.

8 Einträge « 1 von 2 »