Skip to content

News

20. Juni 2017

Brandl & Talos berät "Ring" International Holding beim Verkauf der proOffice-Gruppe

Wien, 20. Juni 2017. Brandl & Talos hat – unter der Federführung von Roman Rericha – "Ring" International Holding AG beim Verkauf der proOffice-Gruppe beraten. Die proOffice- Unternehmensgruppe ist ein führender Hersteller von white label-Softplastiklösungen für den Bürobedarfsbereich und hat im Jahr 2016 rund EUR 40 Millionen umgesetzt. Dem Verkauf ist eine gruppeninterne Umstrukturierung vorangegangen. Käufer ist die französische Hamelin-Gruppe, ein Hersteller von Papierwaren und Büroartikeln mit Sitz in Caen, Frankreich. Die Hamelin-Gruppe hat einen Umsatz von rund EUR 500 Millionen und betreibt mit ca 2.200 Mitarbeitern 15 Produktionsstandorte in 9 Ländern.

zum Artikel

07. Juni 2017

Neuer Later Stage VC-Fonds: Brandl & Talos unterstützt Venture Capital Fonds capital300

Wien, 7. Juni 2017. Das österreichische Startup-Ecosystem bekommt mit capital300 einen neuen, aus privaten Mitteln finanzierten Venture Capital-Fonds. Roman Scharf (Co-Founder Jajah und Talenthouse) und Peter Lasinger (Ex-aws Gründerfonds), das Management-Team von capital300, vertrauten beim Aufsetzen des Fonds sowie im FMA-Registrierungsprozess auf Brandl & Talos. Das Brandl & Talos Team wurde vom Roman Rericha angeführt. Weiters waren Markus Arzt (Gesellschaftsrecht) und Kerstin Liebl (Aufsichtsrecht, AML und Compliance) beteiligt.

zum Artikel

Seminare

IIR Online Seminar - Update Recht im Unternehmen

Vortragende: Christopher Schrank

Haftung im Rechnungswesen

Die Live-Übertragung von Christopher Schranks Online-Vortrag beginnt um 10:00 Uhr zu folgenden Themen:

  • Business Judgement Rule & Haftung der Geschäftsführung
  • Der aktuelle Tatbestand der Untreue
  • Strafrechtssanierung durch Tätige Reue

 

-

Jahrestagung Straf- und Strafprozessrecht

Vortragende: Christopher Schrank, Martin Philipp Kollar

Aktuelle Entwicklungen im Verwaltungsstrafrecht

  • Schwerpunkt Finanz- und Kapitalmarktrecht
  • Neue europäaretchtliche Vorageben - Marktmissbrauchsverordnung, Transparenz Richtlinie, Geldwäsche-Richtlinie
  • Ausdehnung und deutliche Verschärfugn der Verwaltungsstrafen
  • Praktische Handhabung und Rechtsfolgen von Verstößen

Austrian Gaming & Betting Conference

Vortragende: Nicholas Aquilina

Online Glücksspielen und Wetten – grenzüberschreitend und frei?

  • Die EU und das Online-Glücksspiel – ein Kampf zwischen Kommission und Mitgliedstaaten
  • Der Compliance-Wahnsinn im grenzüberschreitenden Glücksspiel
  • Steuer auch für „illegales” Glücksspiel?
  • Internetzensur: Pro und Contra zum „Blocking”

Bilanzstrafrecht

Vortragende: Christopher Schrank

  • Welche Handlungen sind für Unternehmen bzw. Prüfer strafbar?
  • Sanierung durch tätige Reue
  • Staf-, zivil- und berufsrechtliche Konsequenzen
  • Verhalten bei Hausdurchsuchungen
    • Aussage vs Entschlagungsrecht
    • Praxistipps bei Strafrechtsverstöße

Seminarzentrum Akademie der Wirtschaftstreuhänder GmbH
Lakeside B11a, 1. OG
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Veranstaltungen

Juristisches Update zum WAG

Ernst Brandl, Christian Lenz und Raphael Toman sprechen im Zuge eines Inhouse-Seminars über das Wertpapieraufsichtsgesetz (WAG) und dessen Vorschriften für Finanzdienstleister. Das Praxis-Seminar soll einen Überblick über den Inhalt des WAG und insbesondere der Wohlverhaltensregeln bieten. Anhand aktueller Rechtsprechung wird vermittelt, wie die geltenden Vorschriften angewandt werden. Auch die bevorstehende Änderung des WAG und die vor kurzem im Europaparlament beschlossene EU-Richtlinie MiFID2 werden Inhalt des Seminars sein.

 
Aktuelle Judikatur zur Anlageberatungshaftung

Aktuelle Judikatur zur Anlageberatungshaftung

Am 23. Oktober 2014 halten Mag. Christian Lenz und Dr. Georg Hoffman ein Inhouse-Seminar zum Thema "Haftungsfallen bei Wertpapierdienstleistungen", um unsere Mandanten über neue Entwicklungen und Tendenzen in der Rechtsprechung zu informieren.