Skip to content

24. Oktober 2017

Markus Arzt verstärkt als Rechtsanwalt das M&A-Team bei Brandl & Talos

Markus Arzt startete seine Karriere bei Brandl & Talos im Jahr 2007 als juristischer Mitarbeiter. Das Studium schloss er als einer der besten seines Jahrgangs ab. Bereits während der Ausbildungszeit sammelte er in der Kanzlei profunde Erfahrungen auf mehreren Rechtsgebieten, unterstützte ab 2012 als Rechtsanwaltsanwärter das M&A Team, spezialisierte sich auf Gesellschafts- Unternehmens- und Kapitalmarktrecht und war in den vergangenen Jahren an großen internationalen Transaktionen beteiligt.  

Er ist Mitbegründer des BTP Nährboden Programms, einer Initiative von Brandl & Talos Rechtsanwälte, welche vielversprechenden Start-ups die Möglichkeit bietet, kompetente juristische Beratung zu geförderten Konditionen in Anspruch zu nehmen. In dieser Rolle ist er Ansprechpartner und Berater für namhafte österreichische Start-ups in rechtlichen Belangen und hält Vorträge und Workshops auf Veranstaltungen bzw ist als Mentor oder Jury-Mitglied präsent. Weiters ist er Autor verschiedener Fachbeiträge in seinen Spezialgebieten.  

Mit Markus Arzt ist es der renommierten Wirtschaftskanzlei Brandl & Talos erneut gelungen, einen talentierten Studenten zu einem spezialisierten Rechtsanwalt mit internationaler Expertise auszubilden und aufzubauen, der neben seinem fachlichen Können und Engagement auch mit seinem unternehmerischen Denken überzeugt. "Es freut uns, dass Markus Arzt – ein fachlich exzellenter und bereits sehr erfahrener Kollege – unser Team hinkünftig als Rechtsanwalt unterstützen wird. Sein weiteres Engagement in unserem Gesellschaftsrechts-/M&A-Team wird unsere Marktpräsenz weiter erhöhen." so Roman Rericha.